Pflegeschutzbund e. V.

Durchsuchen Sie www.biva.de

Übersicht

Der BIVA-Pflegeschutzbund

Beratung - Aufklärung - Lobby

Wofür steht und was leistet der BIVA-Pflegeschutzbund? Ein Überblick über alle Bereiche.

Beratung - Aufklärung - Lobby

Wofür steht und was leistet der BIVA-Pflegeschutzbund? Ein Überblick über alle Bereiche.

Der Verein

Vorstand

Der fünfköpfige ehrenamtliche BIVA-Vorstand wird alle drei Jahre gewählt. Hier finden Sie die aktuellen Mitglieder des Vorstandes.

Regionalbeauftragte

Ehrenamtlich engagierte und geschulte BIVA-Regionalbeauftragte sind im gesamten Bundesgebiet tätig. Sie sind Ansprechpartner und das Gesicht der BIVA vor Ort.

Geschäftsstelle

In der BIVA-Geschäftsstelle in Bonn-Beuel arbeiten sieben hauptamtlich Tätige, die von engagierten Ehrenamtlern unterstützt werden.

Chronik

Den BIVA-Pflegeschutzbund gibt es bereits seit 1974. Lesen Sie, wie alles begann und wie die BIVA sich zu einer bundesweit tätigen, schlagkräftigen Organisation entwickelt hat.

Satzung

„Die BIVA dient ausschließlich und unmittelbar der Förderung der Altenhilfe“. Ziele und Orgsanisation des Vereins ist hier festgeschrieben.

Partnerorganisationen

Es gibt weitere öffentliche und gemeinnützige Organisationen, die die Pflege in Deutschland verbessern. An dieser Stelle wollen wir einen Überblick geben.

Mitglied werden

Mitglieder der BIVA

  • erhalten individuelle (Rechts-)Beratung in Konfliktsituationen und bei allen Fragen zu Heimrecht und Leben im Alter,
  • bekommen aktuelle Informationen zu Entwicklungen im Pflegebereich,
  • unterstützen die pflegepolitische Forderungen des BIVA-Pflegeschutzbunds,
  • haben die Möglichkeit des Austauschs mit Menschen in ähnlichen Situationen sowie zum ehrenamtlichen Engagement für eine gute Sache,
  • helfen hilfebedürftigen Menschen – denn die vielfältigen Hilfen, die der BIVA-Pflegeschutzbund anbietet, von der Einzelfallberatung bis zur Lobbyarbeit, gibt es nur aufgrund der Solidarität aller Mitglieder,
  • sichern sich schon jetzt für die Zukunft ab, indem Sie mit Ihrem Beitrag Verbesserungen im Pflegesystem unterstützen.