Pflegeschutzbund e. V.

Durchsuchen Sie www.biva.de

Katrin Markus scheidet als Geschäftsführerin der BIVA aus

markusabschiedNach 33 Jahren ehrenamtlicher Arbeit als Geschäftsführerin der Bundesinteressenvertretung der Nutzerinnen und Nutzer von Wohn- und Betreuungsangeboten im Alter und bei Behinderung (BIVA e.V.) legt Katrin Markus zum Jahreswechsel ihr Amt aus Altersgründen nieder. Damit endet für die BIVA eine Epoche.

Der Vorsitzende der BIVA Dr. Manfred Stegger würdigt die Arbeit der Vollblutjuristin. Katrin Markus habe die BIVA geprägt, wie keine andere Person. Die Entwicklung der BIVA vom kleinen Selbsthilfeverband einiger weniger Heimbewohner zur allgemein angesehenen Interessenvertretung sei ohne Katrin Markus nicht zu denken.

Mit unermüdlichem Eifer und großer Sachkenntnis  habe sie die thematischen Erweiterungen der BIVA-Arbeit in den vergangenen mehr als drei Jahrzehnten geprägt.  Die BIVA beteiligte sich – vertreten durch Frau Markus – an der Ausgestaltung der Heimgesetze, der Konzeption der Pflegeversicherung sowie an der ‚Charta der Rechte für hilfs- und pflegebedürftigen Menschen’ .

Ihr verdanke die BIVA den Aufbau des telefonischen Beratungsdienstes, die Veröffentlichung zahlreicher Informationsbroschüren  sowie jährliche Fachtagungen für Mitglieder und Fachleute aus dem Pflegebereich.  Immer vertrat die Trägerin des Bundesverdienstkreuzes  dabei engagiert die Sichtweise der hilfs- und pflegebedürftigen Menschen und deren Angehörigen.

Katrin Markus wird sich auch in Zukunft um die Rechte alter und behinderter Menschen kümmern. Als Ehrenmitglied der BIVA wird sie  weiterhin den Verein in verschiedenen Gremien repräsentieren und ihren Rat und ihre Sachkenntnis in die Arbeit der BIVA einbringen. „Doch mit dem Ausscheiden von Frau Markus aus der operativen BIVA-Arbeit endet eine Epoche unseres Verbandes.  Wir sind ihr zu großem Dank verpflichtet“, sagt Stegger.

Die organisatorischen Aufgaben wird Stegger zunächst selbst übernehmen. Die fachliche Arbeit liegt in den Händen von Ulrike Kempchen, Leiterin der Informations- und Beratungsarbeit der BIVA.