Pflegeschutzbund e. V.

BIVA-Online-Veranstaltungsreihe:
Das ABC der Beiratsarbeit in NRW

Bonn. Der BIVA-Pflegeschutzbund informiert in einer 13-teiligen Online-Veranstaltungsreihe über die Arbeit von Heimbeiräten in stationären Einrichtungen. Vom 17. Oktober bis zum 29. November 2022 geht es in den ca. einstündigen Vorträgen unter anderem um gesetzliche Grundlagen, Aufgaben, Arbeitsweisen, Organisation und typische Probleme der Beiratsarbeit. Eingeladen sind nicht nur Beiratsmitglieder und -unterstützer, sondern alle Interessierten, die tiefer in die Thematik einsteigen möchten. Da die Veranstaltung vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert wird, ist die Teilnahme kostenfrei.

Die erfahrenen und spezialisierten Juristen des BIVA-Pflegeschutzbundes führen bereits seit über 10 Jahren Beiratsschulungen vor Ort durch. Was sonst Inhalt einer vierstündigen Schulung ist, wurde in 13 Einzelthemen aufgeteilt – jeweils bestehend aus inhaltlichem Input und Zeit für Fragen und Anmerkungen. Im Nachgang werden die Präsentationen per E-Mail an alle Teilnehmenden versendet. Weitere Informationen, die Termine und das Anmeldeformular finden Sie im BIVA-Veranstaltungskalender unter https://www.biva.de/leistungen/biva-akademie/veranstaltungen/

Die Themen/Termine im Überblick:

Thema

Termin 1

Termin 2

Gesetzliche Grundlagen

17.10.2022

18.10.2022

Die Wahl

20.10.2022

21.10.2022

Bedeutung der Mitwirkung

24.10.2022

25.10.2022

Aufgaben nach §22 WTG

27.10.2022

28.10.2022

Aufgaben der Mitbestimmung

31.10.2022

02.11.2022

Aufgaben der Mitwirkung

03.11.2022

04.11.2022

Rolle bei Entgelterhöhungen

07.11.2022

08.11.2022

Investitionskosten

10.11.2022

11.11.2022

Arbeitsweisen

14.11.2022

15.11.2022

Organisation

17.11.2022

18.11.2022

Öffentlichkeitsarbeit

21.11.2022

22.11.2022

Konfliktlösungsstrategien

24.11.2022

25.11.2022

Typische Probleme

28.11.2022

29.11.2022

Das könnte Sie auch interessieren

BIVA-Position zum MDK-Reformgesetz

Der BIVA-Pflegeschutzbund begrüßt grundsätzlich die Gesetzesinitiative. Die MDK-Reform kann dazu beitragen, verloren gegangenes Vertrauen in die Qualität der gutachterlichen Entscheidungen wieder herzustellen. Die organisatorische und

Weiterlesen

Beiratswahl

Wie wird ein Beirat gebildet? Das Wichtigste in Kürze Der Beirat einer Einrichtung ist die demokratisch gewählte Vertretung der Bewohnerschaft Auch die Wahl des Beirats

Weiterlesen

Politikberatung

Interessenvertretung BIVA Die BIVA vertrat und vertritt seit ihrer Gründung 1974 die Interessen von Menschen im Alter, die Wohn- und Betreuungsangebote nutzen und sich fremder

Weiterlesen

Mehr zu den Themen

4,6 Millionen Pflege­bedürftige und ihre Ange­hörigen benötigen Hilfe

Für nur 4,00 € im Monat helfen Sie aktiv mit, die Lage von pflegebetroffenen Menschen zu verbessern und sichern auch sich selbst ab.

4,6 Millionen Pflege­bedürftige und ihre Ange­hörigen benötigen Hilfe

Für nur 4,00 € im Monat helfen Sie aktiv mit, die Lage von pflegebetroffenen Menschen zu verbessern und sichern auch sich selbst ab.

Ihre Spende für Verbraucher­schutz in der Pflege!

Der BIVA-Pflegeschutzbund kämpft für Selbstbestimmung, Finanzierbarkeit und bestmögliche Versorgung in der Pflege.
Helfen Sie uns dabei mit einer Spende!

Ihre Spende für Verbraucher­schutz in der Pflege!

Der BIVA-Pflegeschutzbund kämpft für Selbstbestimmung, Finanzierbarkeit und bestmögliche Versorgung in der Pflege.
Helfen Sie uns dabei mit einer Spende!

Durchsuchen Sie www.biva.de

BIVA-Logo mobil

Rechtsberatung zu Pflege- und Heimrecht.

  Beratung zu Pflege- und Heimrecht