Donnerstag, 08. September 2016

Wie werde ich Regionalbeauftragte/r?

BIVA-Regionalbeauftragte/r kann jeder werden, der Mitglied der BIVA ist und die Ziele des Vereins unterstützt. Es handelt sich um ein Ehrenamt mit Aufwandsentschädigung für Porto und Fahrtkosten.

Formale Voraussetzung ist ein Antrag an den Vorstand der BIVA. Diesen können Sie uns per E-Mail (info@biva.de), Post (BIVA e.V., Siebenmorgenweg 6-8, 53229 Bonn) oder Fax (0228-909048-22) zusenden. Sie können den Antrag auch bei der Anmeldung zum Workshop (s. unten) hochladen.

Der Startschuss für die Tätigkeit als Regionalbeauftragte/r ist ein Workshop in der Geschäftsstelle der BIVA in Bonn-Beuel. Die nächsten Termine und Anmeldemöglichkeit hierzu finden Sie weiter unten. Reisekosten können übernommen werden (bitte auf Sparangebote achten).