Donnerstag, 08. September 2016

Welche Aufgaben sind das konkret?

Es gibt vielfältige Möglichkeiten, sich als Regionalbeauftragte/r zu engagieren:

  • Ratgeber und „Lotse“ bei Problemen sein
  • Besuch von Veranstaltungen
  • Organisation von eigenen Veranstaltungen, Betroffenentreffen
  • Vorstellung auf der BIVA-Homepage
  • Vorstellung bei Organisationen vor Ort (Seniorenvertretung, Lokalpolitik, Presse usw.)
  • uvm.