Donnerstag, 08. September 2016

Was für eine Region kann ich übernehmen?

Ein Regionalbeauftragter betreut eine Region, in der er/sie sich besonders gut auskennt. Region meint einen Kreis, eine kreisfreie Stadt oder einen Stadtteil einer Großstadt. Es ist auch möglich, sich innerhalb einer solchen Region zunächst auf einen Teil, etwa eine Stadt, zu konzentrieren. Man sollte in diesem Fall aber die gesamte Region im Blick haben. In Absprache mit der Geschäftsstelle können sich auch mehrere RB eine Region teilen, solange klar ist, wer Ansprechpartner/in für die Heimaufsicht ist. Auf Anfrage kann ein RB mehrere Regionen, unabhängig von Bundeslandgrenzen, übernehmen. Meldet sich jedoch ein eigener RB für einen Region, muss diese Region abgegeben werden.