Pflegeschutzbund e. V.

2010 „Europäische Charta der Rechte und Pflichten älterer hilfe- und pflegebedürftiger Menschen“

Titel PflegechartaVon 2008 bis 2010 wurde ein Projekt zu den Rechten und Pflichten älterer hilfe- und pflegebedürftiger Menschen durch das Programm Daphne III der Europäischen Kommission gefördert. Als Ergebnis der Arbeit wurde 2010 die „Europäische Pflege-Charta“ verabschiedet. Die BIVA vertrat Deutschland in diesem Netzwerk von 12 Partnerorganisationen auf europäischer Ebene.

Sie finden die Charta zum kostenlosen Download in unserer Rubrik Publikationen.

Das könnte Sie auch interessieren

1997 Die BIVA geht ins Netz

Schon 1997 wurde der Internetauftritt der BIVA konzipiert. Fortan bestand Gelegenheit, schnell und unbürokratisch Informationen des Fachverbandes von einer interessierten Öffentlichkeit abzurufen. Auch der Zugriff

Weiterlesen

Mehr zu den Themen

4,6 Millionen Pflege­bedürftige und ihre Ange­hörigen benötigen Hilfe

Für nur 4,00 € im Monat helfen Sie aktiv mit, die Lage von pflegebetroffenen Menschen zu verbessern und sichern auch sich selbst ab.

4,6 Millionen Pflege­bedürftige und ihre Ange­hörigen benötigen Hilfe

Für nur 4,00 € im Monat helfen Sie aktiv mit, die Lage von pflegebetroffenen Menschen zu verbessern und sichern auch sich selbst ab.

Durchsuchen Sie www.biva.de

BIVA-Logo mobil

Rechtsberatung zu Pflege- und Heimrecht.

  Beratung zu Pflege- und Heimrecht