Startseite

Freitag, 18. Juni 2021

Besuchseinschränkungen in Alten- und Pflegeheimen wegen Corona

Die Regelungen in den einzelnen Bundesländern —– Wir bemühen uns um größtmögliche Vollständigkeit und aktualisieren diesen Artikel fortlaufend – wir können dafür aber nicht garantieren. Bitte beachten Sie auch, dass wir nur tagesaktuelle Änderungen einbeziehen, nicht deren Ankündigung. Zuletzt aktualisiert: 18.06.2021, 10:22 Uhr —– Allgemeine bundesweite Informationen Baden-Württemberg Bayern Berlin [mehr]

Freitag, 19. März 2021

Anmeldung BIVA-Dialog

Anmeldeformular zum BIVA-Dialog am 24.06.2021 von 15 bis 16 Uhr. Die Veranstaltung findet online statt und ist kostenfrei. Genauere Infos zur Teilnahme gehen rechtzeitig per E-Mail zu. Aus technischen Gründen könnte es sein, dass Sie nach Absenden des Formulars auf dieser Seite keine Bestätigung sehen. Bitte sehen Sie in Ihren [mehr]

Dienstag, 09. März 2021

Beratungstermin vereinbaren

Sind Sie Mitglied des BIVA-Pflegeschutzbundes? Dann können Sie Ihren Beratungstermin bei unserer Rechtsberatung online buchen. Wählen Sie aus, ob Sie in dieser Sache bereits vom BIVA-Beratungsdienst beraten wurden (Folgeberatung) oder ob Sie ein neues Anliegen haben (Erstberatung). Wählen Sie einen passenden Termin aus. Füllen Sie das folgende Formular aus. Halten [mehr]

Mittwoch, 24. Februar 2021

Probleme und Grenzen der elektronischen Patientenakte: Technik und Datenschutz

Die Einführung der elektronischen Patientenakte (ePA) zum 01. Januar 2021 verspricht eine Lösung für ein weit verbreitetes Problem: Wie stelle ich meine medizinischen Informationen allen beteiligten Leistungserbringern wie Ärzten, Apothekern und Therapeuten zur Verfügung und behalte dabei selbst den Überblick? Gerade bei chronisch Erkrankten, Multimorbiden und Älteren besteht dieses Problem [mehr]

Mittwoch, 24. Februar 2021

Die elektronische Patientenakte (ePA)

Welche Medikamente nimmt eine Patientin oder ein Patient, welche Vorerkrankungen liegen vor, wie sind die Blutwerte, welche Untersuchungen wurden bereits durchgeführt und wie verliefen frühere Behandlungen? Viele dieser Informationen über unsere Gesundheit finden sich in den verschiedenen Aktenordnern der Arztpraxen und Krankenhäuser. Gehen wir dann zum nächsten Arzt, liegen diese [mehr]

Freitag, 19. Februar 2021

BIVA-Umfrage: Impfungen und Besuche in Pflegeheimen

Der BIVA-Pflegeschutzbund hat die Corona-Krise in Pflegeheimen in bis heute vier Online-Umfragen begleitet. Auf diese Weise konnten wir die ohnehin schon zahlreichen Beratungsanfragen einordnen und ein allgemeines Bild der Lage in jeder „Phase“ der Pandemie gewinnen. Mittlerweile haben die meisten Pflegeheimbewohner ein Impfangebot und häufig schon die zweite Impfdosis erhalten. [mehr]

Montag, 15. Februar 2021

Broschüre: Leitfaden zum WBVG

Das Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz für Verbraucherinnen und Verbraucher Das Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz (WBVG) bildet die rechtliche Grundlage für die Versorgung in einer Wohnform mit Unterkunft und Pflege – sei es in Alten- und Pflegeheimen, alternativen Wohnformen oder Behinderteneinrichtungen. Dieses besondere Verbraucherschutzgesetz ist den meisten Menschen nicht bekannt, obwohl fast jeder [mehr]

Dienstag, 08. Dezember 2020

Prüfpflicht der Heimaufsichten zu den Besuchs- und Ausgangsregelungen

Die Rechtsberatung des BIVA-Pflegeschutzbundes hat in diesem Jahr fast 2000 Beratungen zu den Corona-Auswirkungen auf Pflegeheime durchgeführt. Meist ging es um Besuchseinschränkungen oder -verbote. In der letzten Zeit hören wir dabei von vielen unserer Mitglieder, dass eine Überprüfung der Besuchs- und Ausgangsregelungen durch die Heimaufsichten abgelehnt wird. Das Argument lautet, [mehr]

Dienstag, 08. Dezember 2020

Besuchsbeschränkungen in Pflegeheimen in weiten Teilen verfassungswidrig

BIVA unterstützt BAGSO-Forderungen aus Rechtsgutachten Seit Beginn der Corona-Pandemie verfolgt der BIVA-Pflegeschutzbund die Besuchs- und Ausgangsbeschränkungen in Pflegeheimen kritisch. Bereits im März haben wir Verhältnismäßigkeit bei den Beschränkungen gefordert und uns im April mit einer ersten Petition an die beteiligten Ministerien, Behörden und alle Pflegeeinrichtungen gewandt. Darauf folgten viele weitere [mehr]

Freitag, 02. Oktober 2020

Corona im Pflegeheim – Abwägung zwischen Schutz und Menschlichkeit

Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie hört man immer wieder, sie sei eine nie dagewesene Bedrohung. Einerseits stimmt das, denn die rasante Ausbreitung eines extrem ansteckenden Virus in einer globalisierten Welt ist uns in dieser Form bislang erspart geblieben. Aber es gibt durchaus historische Beispiele, aus denen man manche Parallele ableiten [mehr]