Älterer Mann liest Zeitung, BIVA-InformationenAbonnieren Sie unseren Newsletter!

Die BIVA veröffentlicht monatlich einen E-Mail-Newsletter, die BIVA-Informationen. Aktuelle Informationen  und Hintergründe rund um die Themen „Pflege“, „Recht“ und „Leben im Alter“ werden hier verständlich aufbereitet.

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter einfach und bequem mit dem untenstehenden Formular oder schicken Sie eine E-Mail an kroell@biva.de.

 

 

© Ljupco Smokovski – Fotolia.com

Newsletter-Anmeldung

 
BIVA-Newsletter per Mail
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere diese.

 

Bereits veröffentlichte Newsletter

28. Juni 20

BIVA-Informationen Ausgabe 05-2020

Länderverordnungen zu Corona: Aktuelle Änderungen | Chancen und Grenzen digitaler Assistenzsysteme in der Pflege | Überblick: Corona-Hilfen für Pflegebedürftige im ambulanten Bereich | Einstufung in PG 5: Derzeit nur eine Härtefallkonstellation anerkannt | Corona-Krise: Die BIVA im Einsatz gegen Isolation im Heim

5. Mai 20

BIVA-Informationen Ausgabe 04-2020

Erfolgreiche BIVA-Petition für Besuchsrechte in Pflegeheimen | Pflegeheim-Besuchsregeln: BIVA-Infoservice per E-Mail | Beiratsarbeit in Zeiten von Corona: Teil 2 | Notwendige Fahrtkosten zum Pflegeheim als ALG-Leistung

3. April 20

BIVA-Informationen Ausgabe 03-2020

Corona-Krise: Große Einschränkungen für Pflegeheimbewohner | Gastkommentar: Corona-Krise und der ‚real existierende Pflegealltag‘ | Beiratsarbeit in Zeiten von Corona | Verfassungsbeschwerde gegen „Corona-Verordnung“ Berlins nicht zugelassen | Urteil: Die bayerische Corona-Verordnung ist wirksam

4. März 20

BIVA-Informationen Ausgabe 02-2020

Bei Sozialhilfe: Regelmäßige Schenkungen können zurückgefordert werden | Bewohnervertretungen sollen und müssen sich einmischen | Der Arbeit im Beirat Regeln geben | Das allgemeine Persönlichkeitsrecht umfasst das Recht auf selbstbestimmtes Sterben

31. Januar 20

BIVA-Informationen Ausgabe 01-2020

Verbraucherschutz fehlt in der ambulanten Pflege | Was tun, wenn der Pflegedienst kündigt? | BGH: Angehörige können in gerichtlichen Betreuungsverfahren mitwirken

20. Dezember 19

BIVA-Informationen Ausgabe 10-2019

Generalistische Pflegeausbildung ab 2020: Das ändert sich | Wer kann eine Vertrauensperson im Heimbeirat sein? | Vor zehn Jahren erfolgreich gegen Hausverbot gewehrt – und bis heute ehrenamtlich engagiert | Grobe Pflichtverletzung eines gerichtlich bestellten Betreuers rechtfertigt Kündigung eines Heimvertrages

31. Oktober 19

BIVA-Informationen Ausgabe 9-2019

MDK-Reformgesetz – Medizinischer Dienst soll transparenter werden | BIVA-Position zum MDK-Reformgesetz |  Leistungen der Sozialhilfe sind grundsätzlich nachrangig | Anspruch auf Sozialhilfe auch in nicht geförderter Einrichtung

30. September 19

BIVA-Informationen Ausgabe 8-2019

Unterstützung im Umgang mit Hör-, Sehhilfen und Prothesen gehört zur Pflege | Beeinträchtigte Wahrnehmung: Beiräte können Teilhabe verbessern | Zwei Urteile des Bundessozialgerichts stärken Bewohnerrechte |  Schmerzensgeld bei nicht richterlich genehmigten freiheitsentz. Maßnahmen

30. August 19

BIVA-Informationen Ausgabe 7-2019

Pflegeberatungslandschaft in Deutschland: Ein Überblick | Wie können Beiräte die Qualität in der Betreuung fördern? | Medizinische Behandlungspflege zahlt je nach Sachlage die Krankenkasse

11. Juli 19

BIVA-Informationen Ausgabe 6-2019

Leiharbeit in der Altenpflege | Kündigung durch das Pflegeheim | Ärzte dürfen eine Selbsttötung begleiten