Dienstag, 12. Januar 1982

1982 Bundesweite Werbekampagne

IG-Information_Ausgabe11982 wurde eine bundesweite Werbekampagne gestartet, um die Arbeit der BIVA bekannter zu machen. Es wurden geeignete Informationsmaterialien und Imagebroschüren erstellt und Mitglieder in großer Zahl geworben. 1983 wurde die Öffentlichkeitsarbeit weiter intensiviert. Pressemitteilungen und Interviews wurden zu altenpolitischen Themen in Funk und Fernsehen veröffentlicht. Im gleichen Jahr wurde die BIVA zum Bundessozialhilfegesetz angehört.

Ebenfalls im Jahr 1982 erschien zum ersten Mal die BIVA-Informationsschrift, die unter dem Namen „IG–Information“ 6-mal jährlich erschien. In diesem Nachrichten-Magazin werden Mitglieder und Interessierte über wichtige Neuerungen in der Altenhilfe informiert. Darin werden aktuelle Themen rund um die Themen Pflege und Leben in einer Einrichtung verständlich aufbereitet. Heute trägt das Magazin den Namen „BIVA-Informationen“, wird als Newsletter verschickt und erscheint alle zwei Wochen.