Länder-Heimgesetze

Die Länder haben seit der Föderalismusreform 2007 die Aufgaben den ordnungsrechtlichen Teil der Heimgesetzgebung selbst zu regeln. Dazu gehören Fragen der Genehmigung des Betriebs von Heimen oder anderen Wohnformen für ältere, pflegebedürftige und behinderte Menschen, die personelle oder bauliche Ausstattung der Einrichtung oder Sanktionen bei Nichteinhaltung der gesetzlichen Vorschriften.Diese Gesetze tragen in jedem Bundesland unterschiedliche Namen je nach Ziel und Herangehensweise an das Gesetz. Während Schleswig-Holstein ein „Selbstbestimmungsstärkungsgesetz“ erlassen hat, heißt das Gesetz in Mecklenburg-Vorpommern z.B. „Einrichtungenqualitätsgesetz“ und in Berlin gibt es ein „Wohnteilhabegesetz“. Dort wo die Länder noch keine Durchführungsverordnungen erlassen haben, gelten die alten Verordnungen des alten Bundesheimgesetzes (HeimG):

 

Bundesland

Name des Gesetzes

Inkrafttreten

Baden-Württemberg

Wohn-, Teilhabe- und Pflegegesetz (WTPG)

Landesheimmitwirkungsverordnung (LHeimMitVO)

Landesheimgesetz – BauVerordnung (LHeimBauVO)

Landespersonalverordnung (LPersVO)

31.05.2014

30.03.2010

18.04.2011

01.02.2016

Bayern

Pflege- und Wohnqualitätsgesetz (PfleWoqG)

Pflege- und Wohnqualitätsgesetz – Ausführungsverordnung

Gesetz zur Änderung des Pflege- und Wohnqualitätsgesetzes (PfleWoqG)

01.08.2008

 

01.07.2013

Berlin

Wohnteilhabegesetz (WTG)

Wohnteilhabegesetz (WTG) – Personalverordnung

Wohnteilhabegesetz (WTG) – Bauverordnung (BauV)

01.07.2010

01.08.2011

07.10.2013

Brandenburg

Brandenburgisches Pflege- und Betreungswohngesetz (BbgPBWoG)

Brandenburgisches Pflege- und Betreungswohngesetz – Mitwirkungsverordnung

Brandenburgisches Pflege- und Betreungswohngesetz – Strukturqualitätsverordnung

08.07.2009

 

06.02.2012

 

01.07.2010

Bremen

Bremisches Wohn- und Betreuungsgesetz (BremWoBeG)

21.10.2010

30.04.2015

Hamburg

Hamburgisches Wohn- und Betreuungsqualitätsgesetz (HmbWBG)

Hamburgisches Wohn- und Betreuungsqualitätsgesetz – Bauverordnung

Hamburgisches Wohn- und Betreuungsqualitätsgesetz – Mitwirkungsverordnung

Hamburgisches Wohn- und Betreuungsqualitätsgesetz – Personalverordnung

01.01.2010

 

 

01.03.2012

 

 

Hessen

Hessisches Betreuungs- und Pflegegesetz (HBPG)

21.03.2012

Mecklenburg-Vorpommern

Einrichtungenqualitätsgesetz (EQG M-V)

Einrichtungenqualitätsgesetz – Mitwirkungsverordnung

Einrichtungenqualitätsgesetz – Personalverordnung

Einrichtungenqualitätsgesetz – Mindestbauverordnung

Änderungen der Verordnungen nach dem Einrichtungenqualitätsgesetz

29.05.2010

 

 

 

03.09.2015

Niedersachsen

Niedersächsisches Heimgesetz (NHeimG)

Gesetz zur Änderung des Niedersächsischen Heimgesetzes (NuWG)

06.07.2011

14.04.2016

Nordrhein-Westfalen

Alten-und Pflegegesetz (APG)

Alten-und Pflegegesetz – Durchführungsverordnung (DVO)

Wohn- und Teilhabegesetz (WTG)

Wohn- und Teilhabegesetz – Durchführungsverordnung (DVO)

15.10.2014

21.10.2014

02.10.2014

11.11.2014

Rheinland-Pfalz

Landesgesetz über Wohnformen und Teilhabe (LWTG)

Landesgesetz über Wohnformen und Teilhabe – Durchführungsverordnung

01.01.2010

22.03.2013

Saarland

Landesheimgesetz Saarland (LHeimGS)

Landesheimgesetz – Mitwirkungsverordnung

19.06.2009

Sachsen

Sächsisches Betreuungs- und Wohnqualitätsgesetz (SächsBeWoG)

12.08.2012

Sachsen-Anhalt

Wohn- und Teilhabegesetz (WTG LSA)

25.02.2011

Schleswig-Holstein

Selbstbestimmungsstärkungsgesetz (SbStG)

Selbstbestimmungsstärkungsgesetz – Durchführungsverordnung

01.08.2009

Thüringen

Thüringer Wohn- und Teilhabegesetz (ThürWTG)

10.06.2014 

Hinweis: Unsere Übersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Aktualität, aber wir aktualisieren zeitnah die uns vorliegenden Informationen.

Empfehlen:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+