Donnerstag, 21. August 2014

Einladung zur BIVA-Fachtagung „Herausforderungen an die Pflegeberatung im Lichte des neuen Pflegestärkungsgesetzes (PSG)“

Empfehlen:Print this pageEmail this to someoneTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrShare on Facebook

Berlin. Zu einer Fachtagung mit dem Thema „Herausforderungen an die Pflegeberatung im Lichte des neuen Pflegestärkungsgesetzes“ lädt die Bundesinteressenvertretung der Nutzerinnen und Nutzer von Wohn- und Betreuungsangeboten im Alter (BIVA) e.V. ein.  Die Tagung findet am Freitag, den 10. Oktober in Berlin statt.  

 Schon jetzt bestehen Defizite in der Pflegeberatung. Das neue Pflegestärkungsgesetz, das am 1. Januar in Kraft treten soll, erweitert das Leistungsangebot – vor allem für ambulant und familiär betreute Menschen.  Mit dem Gesetz wird die Pflegelandschaft noch komplexer und eine Orientierung für Betroffene und Angehörige noch schwieriger.  Die Bedeutung einer neutralen, zeitnahen, kostenlosen und kompetenten Beratung wird weiter steigen.

 Auf der Tagung werden zahlreiche Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Pflegewirtschaft mit Vorträgen und Referaten die aktuelle und zu erwartende Situation beschreiben und Strategien für die zukünftigen Herausforderungen diskutieren.  Zu den Referenten gehören unter anderem Professor Dr. Thomas Klie von der Evangelischen Hochschule Freiburg und Dr. Martin Schölkopf vom Bundesministerium für Gesundheit.

 Der Kostenbeitrag für die Tagung mit Verpflegung beträgt 25 Euro. Programm und Anmeldeformular gibt es hier zum Download:

 Programm und Anmeldung